März

91/366

03-31

Die meisten fanden die Temperaturen nicht so Frühlingshaft. Mir ging es genau so. Radfahren? Bin mehr der Schönwetter Radfahrer. Kurze Strecken o. k. In der Baustellen Stadt Karlsruhe absolut eine alternative zum Auto.

Jetzt ist der 1. Quartal 2016 schon vorbei. Die Zeit rast, liegt wohl am Alter. Mit der Sommerzeit beginnt eine schöne Jahreszeit, mit Abends draußen sitzen. FREU…..

90/366

03-30

Ich hab´s getan. Ab Freitag ist meine kompletten CANON Ausrüstung online zum Verkauf. Mit schweren Herzen, trenne ich mich nach so vielen Jahren. Die DSLR war stets mein treuer Foto Begleiter, wenn auch meist mit der 50mm Festbrennweite.

WARUM? Vor 3 Jahren kaufte ich mir als zusätzliche „Immer dabei Kamera“ die Fujifilm X100S. Sofort war ich begeistern über das geringe Gewicht, das Kompakte, die fest integrierte 23mm Brennweite und die einfach Bedienung, wie zu analogen Zeiten. Chic Retro ist die Kleine auch noch. Jetzt der Komplette Wechsel zu Fujifilm Systemkamera, mit grandiosen Objektiven. Habt ihr schon darüber nachgedacht eure DSLR zu verkaufen? Gerade im Urlaub oder auf der Straße ist die DSLR schon ein Klotz. Bei der Qualität der Fotos gibt es mittlerweile finde ich keinen Unterschied, oder?

89/366

03-29

Wie war das Wetter? Genau, Wolken und Sonne im Wechsel. Regen gab´s keinen, immerhin.

Straßenbahnlinie durch den Kreativpark Alter Schlachthof

88/366

03-28

Man(n) freut sich über das Ostergeschenk seiner Lieben.

87/366

03-27

Frohe Ostern!

86/366

03-26

Da möchten wir heute nicht meckern. Der erste Tag in diesem Jahr mit über 15 Grad und Sonne. Spaziergang zum „Batzenhof“. Kleines Pferdegestüt mit Hofladen. Oberhalb von Karlsruhe in den „Bergdörfern“.

85/366

polaroid

REGENWETTER! Da passt es doch, dass gestern mein bestelltes Buch ankam. Ein Bekannter war auf dem Vortrag von Prof. Dr. Sven Barnow und hat mir das Buch wärmstens empfohlen. Bin gespannt, ob der Inhalt das hält, was der Titel verspricht.

84/366

03-24

Heute gibt es ein Foto von unserem Porzellan Laden. Da ich wenig Zeit hatte, kam es mir gerade recht, dass Dorit dabei war einen Tisch zu decken. Typischer Schnappschuss 😉

83/366

03-23

Täglich fahre ich vom Karlsruher Umland 15 KM in die Stadt. Dabei komme ich an vielen Hauswänden vorbei.  Denke, wenn mir nichts einfällt, müsst ihr damit leben.

82/366

03-22

Hochkonjunktur für Fahrradhändler. Obwohl das Foto nicht der Knaller ist, hoffe ich, dass dieses Fahrradgeschäft rüber kommt. Der Laden ist Mitten in der Stadt in einem Hinterhof.

81/366 

03-21

Damit es nicht langweilig wird, noch ein Wochenprojekt 11 Wochen. Thema wird vorgegeben. Diese Woche „Durch was durch“. Gestern hatte ich dies eher zufällig auf dem Gehweg gesehen, fand es amüsant, ohne ein Foto zu knipsen. Dann kam mir die Idee…. Heute umgesetzt mit Kamera und Handy (Polaroid) als Tagesfoto.

80/366

03-20

Bei uns hatte das Wetter heute Vormittag mit Frühlingsanfang wenig gemeinsames.

Deshalb mal wieder in den Botanischer Garten der Universität, kurz KIT genannt. Dieser soll in den nächsten Jahren verschwinden bzw. an einer anderen Stelle neu entstehen. Dort möchte sich die Universität erweitern und 5 Blöcke mit 9-stöckigen Hochhäusern bauen. Trotz Proteste der Anwohner (finde es auch nicht so toll) wird es wohl nicht zu verhindert sein. Eigentümer des Gartens ist auch Bauherr des Projektes!

Wünsche euch eine schöne kurze Woche – der Osterhase steht in den Startlöchern.

Noch ein heutiges Foto vom Gewächshaus auf flickr

79/366

03-19

Heute früh (6.00 Uhr) war Flohmarkt in Heidelberg angesagt. Für mich der Premiere Flohmarkt 2016. Im Laufe des Jahres werde ich bestimmt noch manches Foto von Flohmärkten euch zeigen. Brocante im Elsass haben fotografisch absolut ihren Charme.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag, obwohl die Sonne sich bei uns nicht blicken läßt. Vielleicht habt ihr mehr Glück.

78/366

03-18

Gänseblümchen in der Sonne, geht doch. Rechtzeitig zum Wochenende wird es wieder schlechter. Grrrr….

77/366

03-17

Sonne satt. Vom Michaelsberg ins Gegenlicht.

Irgendwie, wollten alle raus in die Natur. Für die arbeitende Bevölkerung etwas schwierig, allerdings haben wir es nach Feierabend noch kurz geschafft. Hauptsache Frühling!!!

76/366

03-16

Heute Abend am Altrhein bei uns um die Ecke. Abendrot, war ja schon vielversprechend. Morgen werden die Temperaturen zweistellig!!!!!!!!

75/366

03-15

Nach dem Regen, war heute vor dem Regen.

Aber es geht aufwärts mit den Temperaturen. Im Moment ja auch nicht so schwierig…

74/366

03-14

Freibad Rappenwört liegt direkt am Rhein und ist das größte Freibad in Karlsruhe. Die Rentner hatten heute schon den Platz an der Sonne.

73/366

03-13

Dann verschone ich euch heute mit einem Fußall Foto (KSC – Heidenheim 0:0). Dafür hat Frau mit der Kräuter Bank die Garten Saison eröffnet.

Nachher gibt´s die Wahlergebnisse im Ländle – Spannung! Denke, dass übertrifft heute selbst den TATORT.

72/366

03-12

 Immer noch zu kalt, aber das wird….Heute hatte ich noch ein weiteres Foto zur Auswahl. Hier bei flickr

71/366

03-11

Nach Feierabend noch kurz beim ZKM vorbei geschaut. Interessantes Thema „Global Überwachung“. Wie alles im Leben, hat auch diese zwei Seiten. Dies wird einem in der Ausstellung teilweise beängstigend vor Augen geführt.

70/366

03-10

Stadtgarten. Die Natur hinkt der Jahreszeit hinterher. Kalt war´s.

69/366

03-09

Der „Blaue Anton“ ist nicht ganz wörtlich zu nehmen. Der Zirkel in Karlsruhe bietet einem schon eine tolle Perspektive.

68/366

polaroid

Boule Spieler vor dem Schloss, waren schon mal aktiv. Morgen sollen die Temperaturen zweistellig werden. Von mir aus.

67/366

03-07

Die Sonne hat sich heute schon mal „angedeutet“. Vielleicht morgen…..

66-366

03-06

War für heute nicht der bessere Tag am Wochenende vorhergesagt? In Baden-Baden Lichtertaler Allee eindeutig nicht…

65/366

03-05

Primeln, nicht gerade meine Lieblingsblumen, allerdings fürs Frühjahr typische Blumen in den Anlagen und Gärten. Hauptsache Farbe. Regentropfen dürfen natürlich nicht fehlen, grrr…..

64/366

03-04

Die Regenfotos werden auch in Farbe nicht besser.

63/366

03-03

Früh übt sich. Heute war Kita Besuch im ZKM Museum

62/366

03-02

Farbe in fast schwarz/weiss. Karlsruher Rheinhafen geht bei so einem Sch…Wetter immer. Bei flickr gibt´s noch ein Foto

61/366

03-01

2. Liga Fußballspiel KSC – Paderborn. Ganz schön durchgefroren, bei einem schrecklichen Kick. Das Positive, wenigsten zwei Stunden an der frischen Luft. Ach so, es sind keine Tore gefallen.

 Endlich Farbe im März, aber nicht nur. Versuchen wir es mal mit POLAROID. Alle Fotos im März sind mit dem iPhone fotografiert! Es gibt ja noch 9 Monate für andere Experimente.

22 Gedanken zu “März

  1. Anne581

    Juhuuu Klaus,
    ein viertel Jahr haben wir bald geschafft 🙂 und Abends draußen sitzen finde ich auch Klasse!!!
    dann schaffen wir das nächste 3/4 Jahr auch… hoffe ich zumindest!
    Liebe Grüße
    Anne

  2. Heidi

    Hallo Klaus, mutige Entscheidung, dich von deiner „großen“ und schweren Kamera zu trennen. Aber für unterwegs und immer dabei ist es absolut die richtige Entscheidung. Meine Große, die Canon 5d Mark 3, setzte ich hauptsächlich für Aufträge ein und wenn ich Lust auf schweres Gepäck habe. Ich hab mir vor kurzem die x100T zugelegt. Super für unterwegs. Und nicht mal Objektive schleppen. Viele Grüße Heidi

    1. klaus Artikel Autor

      Hallo Heidi,
      klar bei Profis sieht das Ganze noch einmal anders aus. Ist bei Anne bestimmt ähnlich. Da braucht ihr oft großes Equipment oder fotografieren im Studio. Andere Liga.
      Wobei ich kenne auch Profis, welche mit Systemkameras unterwegs sind.
      Dazu der LEICA Hype, welcher Paul Ripke (Heidelberger) mit seinen WM Fotos 2014 ausgelöst hat.
      Jeder wie er mag. Hauptsache es macht Spaß!
      Viele Grüße Klaus

    1. klaus Artikel Autor

      Hi Anne,
      das Buch gelesen, ist mit 130 Seiten gut machbar. Der Schwerpunkt liegt sicher aus der Sicht des Psychotherapeuten, weniger des Fotografen.
      Zwei gute Interviews mit Walter Schels und Robert Mertens.
      Finde es lesenswert! Die eine oder andere Anregung war für mich schon dabei, gerade im Abschnitt Kreativität. Um Technik geht es so gut wie gar nicht, hatte ich auch nicht erwartet.

      Wünsche dir und deinen Lieben schöne Osterfeiertage.
      Liebe Grüße Klaus

      1. Anne581

        Hallo Klaus,
        Danke für Deinen Bericht aus dem Buch. Technisches interressiert mich meist auch nicht so sehr…
        Dann schaue ich da vlt. auch mal rein.
        Ich würde jetzt meine DSLR Kameras nicht eintauschen, habe auch keinen Vergleich. Geliebäugelt habe ich schon mit so einer Fuji für die Handtasche „grins“ vor allem jetzt mit dem Fotoprojekt, schleppe ja immer meine Nikon überall hin mit… Hmmmm, habe ich allerdings vor dem Projekt auch schon gemacht. Ausprobieren möchte ich die trotzdem mal.
        Liebe Grüße
        Anne

  3. Anne581

    Hallo Klaus,
    ich finde Hauswände interessant 🙂 – Das Gestrüpp oder was immer das auch ist wirkt so als würde es in der Wand verschwinden… Das ist das schöne an unserem Projekt man findet doch immer irgendein Motiv.
    Liebe Grüße
    Anne

  4. Anne581

    Hallo Klaus,
    noch ein Projekt – 11 Tage – Respekt!!!
    Dein Foto ist Klasse, mir gefällt die Tiefe die Du durch die Perspektive erreicht hast.
    Weiterhin tolle Motive und auch ich habe immer noch sehr viel Freude daran, auch beim schauen was die Anderen so machen.
    Liebe Grüße
    Anne

  5. Heidi

    Hallo Klaus, ich glaube, Gänseblümchen hab ich schon mal im Januar fotografiert. Dafür vorgestern Schnee. Es ist wirklich zum Verzweifeln mit dem Wetter, und jetzt soll es nach ein paar Sonnentagen wieder trüb werden. Ich wünsche weiterhin tolle Motive, zur Not schwarzweiß, das geht bei jedem Wetter.

    1. klaus Artikel Autor

      Hallo Heidi, stimmt die Gänseblümchen sind dieses Jahr ganzjährig und waren oft der blumige Lichtblick.
      Freue mich über deine Kommentare und besuche täglich deine Webseite. Hätte nicht gedacht, dass es so viel Spaß macht zu schauen was die anderen jeden Tag neu einstellen. Eine schöne Abwechslung auch wenn es mir manchmal mit der Zeit knapp wird.

  6. Heidi

    Hi Klaus, deine schwarzweiß Bilder gefallen mir immer sehr gut. Besonders die mit Spiegelung. Das nehm ich mir jetzt auch mal vor. Viele Grüße aus dem winterlichen München.

    1. klaus Artikel Autor

      Hallo Heidi,
      vielen Dank. s/w Fotos mag ich sehr und bei dem bisherigen Wetter auch irgendwie passend.
      Aber jetzt geht´s aufwärts mit den Temperaturen.
      Wünsche dir ein schönes Wochenende.
      Samstag sind wir auf dem Messplatz in Heidelberg. Flohmarkt. Wir haben uns mit einem Verkäufer verabredet. Geschäft!
      Aber vielleicht taugt das Wetter und es gibt was zum fotografieren.
      Liebe Grüße
      Klaus

  7. Anne581

    Hallo Klaus,
    Ohja – zum Glück kommt Tatort auch noch mal um 22.00 Uhr. Ich schaue sonst die ganze Woche kein Fernsehen…
    Die Rentner haben Recht „Die Sonne genießen“ Dein Foto strahl die Wärme wieder.
    Es geht Aufwärts.
    Liebe Grüße
    Anne

  8. Anne581

    Hallo Klaus,
    na das sieht doch schon nach Frühling aus „freu“
    Danke für Deinen netten Kommentar, da freue ich mich ja immer Riesig. „nochmalfreu“
    Wünsch Dir ein tolles Wochenende.
    Lieben Gruß
    Anne

  9. Anne581

    Hallo Klaus,
    Ja das tat heute gut die Sonne zu sehen 🙂 auch wenn es minus Grade heute morgen bei uns hatte.
    Zweistellige Temperaturen nehme ich gerne.
    Liebe Grüße
    Anne

  10. Anne581

    Das Grün kommt trotz Regen super raus. Da warten wir einfach weiter auf den Frühling und stellen uns der täglichen Herausforderung Schönes Wochende.
    Lieben Gruß
    Anne

  11. Anne581

    Hallo Klaus,
    super jeden Monat ein Motto zu haben, ich habe das wie Heidi – ein fröhliches Durcheinander. Neues Design, habe Dich gestern schon vermisst… Konnte Deine Seite nicht erreichen, aber da biste ja wieder „freu“
    Auf einen tollen März 🙂
    Liebe Grüsse Anne

    1. klaus Artikel Autor

      wie schon bei Heidi geschrieben. „Durcheinander“ auf hohem Niveau finde ich sehr gut.
      Freue mich jeden Tag auf eure Fotos.
      Der Frühling wird kommen, bestimmt …..“freu“
      Liebe Grüße Klaus
      Hatte gestern Stress mit meiner website, gar nicht so einfach als nicht Informatiker

  12. Heidi

    Hallo Klaus,

    jeden Monat ein anderes Motto! Gute Idee, die Bilder im März als Polaroids zu zeigen. Bei mir gibt es jeden Monat ein wildes Durcheinander. Das ist sozusagen mein Motto :).

    Viele Grüße
    Heidi

    1. klaus Artikel Autor

      mir gefällt dein „Durcheinander“ sehr gut.
      Mit dem Motto, dass ist so zufällig im Februar entstanden. Aber mein Durcheinander kommt noch.
      Liebe Grüße Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.