12 Monate -1 Stadt-2012

Das Projekt von Andy B. Photography ist recht simpel gehalten:

Jeder Teilnehmer macht zu einem bestimmten Thema, was immer am 1. eines jeden Monats verkündet wird ein Foto aus seinem Wohnort. Projekt mit Teilnehmerliste

Das Foto muss dann auch in dem jeweiligen Monat aufgenommen werden, Archivbilder sind nicht erlaubt.

Dann schauen wir mal, was KARLSRUHE so bietet.

DEZEMBER  Thema Weihnachten

12

 

War nicht sehr schwierig das passende Foto zu finden.  Alles was Weihnachten in Karlsruhe bietet.

Auf dem Bild der Marktplatz. Weihnachtsmarkt – Strassenbahn – Baustelle und viele gestresste Menschen. Typisch VOR Weihnachten an einem Donnerstag Abend (20.12)

Es hat Spaß gemacht an dem Projekt mitmachen zu dürfen.

Ein zufriedenes 2013 – Liebe Grüße KLAUS

 

NOVEMBER Thema Wahrzeichen

Die Pyramide aus rotem Sandstein inmitten des belebten Marktplatzes der Stadt Karlsruhe ist unzweifelhaft eines ihrer bekanntesten Wahrzeichen.

Nicht jeder, der in geschäftigem Treiben daran vorbeigeht, denkt daran, dass dieses Bauwerk auch das Grabmal des Stadtgründers ist. Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach legte am 17. Juni 1715 den Grundstein für Schloss und Stadt Karlsruhe. Er wurde nach seinem Tod am 12. Mai 1738 gemäß seinem Wunsch in der Gruft der Konkordienkirche beigesetzt, die damals die zentrale Straßenachse gegen Süden abschloss.

OKTOBER Thema Kirche

Die Evangelische Stadtkirche wurde nach Plänen des berühmten Karlsruher Architekten Friedrich Weinbrenner (1766 – 1826) als Kathedralkirche des Landes Baden nach Weisungen von Großherzog Karl Friedrich (1746 – 1811) erbaut. Die Grundsteinlegung erfolgte am 8. Juni 1807, die Einweihung der Kirche am 2. Juni 1816 (Pfingsten).

Weinbrenner gestaltete die Kirche nach dem Vorbild eines griechischen Tempels, auf einen Glockenturm bestand der Großherzog höchstpersönlich.

SEPTEMBER Thema Herbst

Das Projekt heißt „Meine Stadt“ und nicht nur Herbst. Deshalb mal die Stauwerke Karlsruhe in den Blickpunkt gesetzt.

AUGUST Thema Nacht

Da gab es nicht viel zum nachdenken. Das Karlsruher Schloss samt dem Schlossplatz musste für dieses Thema herhalten.

Schöner warmer Sommerabend und das Foto war in der Kiste. PÜNKTLICH!

JULI Thema Sport

Sport in Karlsruhe, für mich immer noch KSC.  Im Moment der Tiefpunkt in Liga 3, aber da muss man als FAN durch. Deshalb auch dieses Jahr eine Dauerkarte.

Zum Foto von heute – GEISTERSPIEL, nennt die DFL so etwas.

JUNI Thema Erholung – Relaxen

Erholung – Relaxen vor dem Karlsruher Schloss, was will man mehr.

 

Mai Thema Wasserspiele

Was bin ich späht dran. 2 Tage vor Monatsende, allerdings hatten wir reichlich Umzugsstress. Deshalb mein Lieblingsort wie im April. Dieses mal mit Wasserspiele. Sind allerdings wie ich finde hier sehr wörtlich zu nehmen.

April Thema FRÜHLING

Mein Lieblingsort in Karlsruhe, der Botanische Garten. Für dieses Motto einfach ideal. Es gibt sooo viele Motive, aber die Tulpen waren zu ROT.

März Thema DENKMAHL 

Habe mir ein Denkmahl ausgesucht, welches in Karlsruhe wenig bekannt ist. Das Scheffel-Denkmal befindet sich auf dem Scheffelplatz zwischen Jahnstraße und Bismarckstraße.

Joseph Victor von Scheffel (* 16. Februar 1826 in Karlsruhe; † 9. April 1886 ebendort) war ein Karlsruher Dichter und Schriftsteller.

 

Februar Thema BRÜCKE 

Blick von Baden in die Pfalz. Standort ist das Rheinufer beim Hofgut Maxau. Die beiden Karlsruher Brücken über den Rhein. Rechts für die PKW´s links die Eisenbahn- bzw. die Straßenbahnbrücke.

 

Januar Thema RATHAUS

Das heutige Rathaus wurde 1805 nach Plänen von Friedrich Weinbrenner erbaut und befindet sich direkt am Marktplatz.