52 Wochen – 52 Fotos 2017

Wer hat Lust 2017 an einem 52 Wochen Foto Projekt teilzunehmen? Die Idee wurde geboren aus dem 365 Tage Projekt 2016. Die eifrigen Mitstreiterinnen Heidi und Anne wollten wie ich nicht auf die positiven fotografischen Erfahrungen 2016 verzichten.

52  Wochen gibt es jede Woche ein Thema, eine Herausforderung für alle, die gerne fotografieren. Jeden Monat gibt ein Mitstreiter, jeweils Montags ein Thema vor. Bis Sonntag sollte dieses erfüllt sein. Ich beginne im Januar, für Februar reiche ich die Aufgaben Stellung an den nächsten Mitstreiter usw.

Eine weitere Idee, muss aber nicht sein. Das Foto könnte mit ein paar Informationen kommentiert werden. Gerne die Basis-Exif-Daten wie Blende, Verschlusszeit, ISO, und noch interessanter wäre: Wie bist Du zu Deinem Foto gekommen? Was hast Du auf dem Weg dorthin erlebt? War es einfach oder schwierig? Mit welchen (technischen) Problemen hattest Du zu kämpfen? Was sollte man sonst noch über Dein Bild wissen?

Ideal für die  Teilnahme, eine eigene Website, dort zeigt sie/er sein Foto. Wir verlinken uns gegenseitig und bekommen dadurch etwas „Leben“ auf unsere Website.

Die Fotos auf seiner Website könnt ihr anschauen bei Heidi, Anne, Lilli, Siglinde, Gaby und….

Der Anfang ist gemacht. Was haltet ihr davon? Gerne Verbesserungsvorschläge!

30.12.2016  So langsam kommt Bewegung in die Sache. Gute Idee von Heidi. Wer keine Website hat oder dafür nicht nutzen möchte veröffentlicht die Wochen Fotos auf seinem Instagram-Account unter dem Hashtag  #52wochenfotoprojekt2017

10.10.2017 Einen Einstieg in das Projekt ist selbstverständlich jederzeit möglich, jeder wie er mag.

Hier die aktuelle Woche mit dem Thema

3/52 – Eiszeit

Bei sonnigem Wetter und Minus 4 Grad auf der Suche nach dem EISZEIT Foto. Zuerst sollte der eingefrorene Teich im Botanischen Garten in Karlsruhe herhalten. Allerdings wusste ich von der Schlittschuhbahn vor dem Schloss. Die „Action“ gefiel mir doch besser.

Fuji X-Pro2 – 35mm – ISO 200 – Blende 1.6 – 1/4000 Sek

2/52 – kreuz und quer

Schon Anfang der Woche hatte ich mein Foto im Kasten. Wie es sich für den Januar gehört mit Schnee. Ein durcheinander von kleinen Kräuter Töpfchen, alles kreuz und quer.

Fuji X-Pro2 – 60mm – ISO 200 – Blende 5.6 – 1/250 Sek.

1/52 – Glück

3 Generationen! Frau – Tochter – Enkel. Drei Mädels, das bedeutet Glück. Vieles sehen wir als selbstverständlich, gesunde Kinder zu haben ist ein Segen. Opa zu sein ist wunderschön.

Fuji X-Pro2 – 35mm – ISO 200 – Blende 1.4 – 1/125 Sek.

Kommentare sind möglich 😉

19 Gedanken zu „52 Wochen – 52 Fotos 2017

    1. Hallo Heidi,
      toll deine Projektseite.
      Damit wir mehr als 3 Teilnehmer sind, könntest Du auf deiner „52 Wochen Projekt“ Seite Werbung machen. Du bist, wie Anne in den Sozialen Medien besser vernetzt.
      Gerne, mit deinen Worten. Ich habe jetzt den Anfang gemacht und starte lediglich im Januar. Im Februar, muss der Teilnehmer das Wochen Motto eh bei Dir oder Anne anschauen, usw.

      Schöne Weihnachten!
      Liebe Grüße Klaus

  1. Hi Klaus,
    auf FB habe ich es veröffentlicht. Ich werde es weiterhin auf meiner Startseite bloggen : http://365-tage-fotochallenge.blogspot.de/ und habe zusätzlich für die bessere Übersicht eine Unterseite angelegt: http://365-tage-fotochallenge.blogspot.de/p/52-wochen.html da werde ich es dann immer aktuell zeitgleich aktualisieren, anders ist es ohne einen neuen BLOG anzulegen nicht möglich.
    Dann bin ich gespannt „freu“!!!
    Frohes neues Jahr auf ganz mega spannnende 52 Wochen Fotochallenge 🙂
    Liebe Grüße
    Anne

  2. Hallo Klaus,
    Frohes neues Jahr und Glückwunsch für 366 Tage da machen wir das 52 Wochen-Projekt mit Links.
    Das wird spannend :-). Danke für das erste Thema und die Herausforderung.
    Liebe Grüße
    Anne

  3. Hallo Klaus,

    danke für das erste Thema!

    Ich habe dieses Projekt auf instagram bei Heidi entdeckt und freue mich, dass ich nun dabei bin.
    Eine eigene Internetseite habe ich nicht. Ich bin aber bei flickr und werde dort demnächst ein entsprechendes Album für das 52-Wochen-Projekt erstellen.

    Viele Grüße aus Kiel,
    Sabine

    1. Hallo Sabine,
      ist ja SUPER!
      Wie finde ich dich auf flickr? Bin da auch vertreten.
      Dort könnte man auch eine Gruppe anlegen. Allerdings werde ich die Projekt Fotos nicht generell bei flickr einstellen.
      Freue mich auf deine Fotos.
      Viele Grüße aus Karlsruhe in den Norden
      Klaus

      1. Moin Klaus,

        hier meine flickr-Adresse: http://www.flickr.com/photos/lommatzsch/
        Wenn mich nicht alles täuscht, hast Du mich da ja schon gefunden. 🙂

        Wahrscheinlich ist es nicht nötig, dort extra eine Gruppe anzulegen, weil die anderen Projekt-TeilnehmerInnen doch eher eine eigene Seite haben oder bei instagram sind.

        Vielleicht lege ich mir auch noch eine eigene Internet-/Blogseite für das Projekt an.
        Auf jeden Fall freue ich mich riesig auf das 52-Wochen-Projekt und den Austausch mit Euch allen!

        Viele Grüße zurück nach Karlsruhe,
        Sabine

  4. Hallo Klaus,
    schönes SW-Foto und das „kreuz und quer“ im Kräutergärtchen.
    Ich habe mein Foto auch schon gemacht, stelle es heute noch ein.
    Bin schon auf Montag gespannt…
    Liebe Grüße
    Anne

  5. Hallo Klaus,
    schönes Foto. Ja so viel Kräuter kreuz und quer im Schnee …

    Danke für die schöne Challange,
    bin schon gespannt auf deine nächste Aufgabe ….
    Nördliche Grüße von Gabi

  6. Moin Klaus,

    so viele tolle Projekt-Fotos schon auf instagram!
    Deine Schnee-Kräuter kreuz und quer finde ich auch klasse!

    Ich habe in meinem flickr-Account ein 52-Wochen-Album angelegt:
    https://www.flickr.com/photos/lommatzsch/albums/72157676929468722
    Dort sind meine Projekt-Fotos vorerst zu finden.

    Ich habe das Projekt außerdem als Anlass genommen, auch eine eigene Website ins Leben zu rufen (http://www.fotos-lommatzsch.de/).
    Leider hapert es noch mit der Technik. Ich bekomme WordPress nicht zum Laufen.
    Ich sage Bescheid, sobald die Domain nicht mehr nur eine Baustelle ist. 🙂

    Bis dahin freue ich mich auf weitere spannende Themen und tolle Fotos!

    Viele Grüße aus Kiel nach Karlsruhe,
    Sabine

    1. Hallo Anne,
      war naheliegend bei der Wettervorhersage.
      Allerdings gibt es bei „Eiszeit“ auch reichlich Interpretationsspielraum, welche nicht nur das Wetter betreffen. Deshalb bin ich gespannt ob alle sich auf das Winter Wetter stürzen – vermutlich.
      Eine schöne kalte Woche
      Liebe Grüße Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.